top of page
shutterstock_555085486 (Flip Chart).jpg

Business- und Kulturcoaching für Anwaltskanzleien und Versicherungen - Ihr Profi vom selben Fach

<< Für alle Anwaltskanzleien und Unternehmen, die mehr von sich wollen. Denn es zeugt von hoher Intelligenz, guter Bearbeitung der Sachlage sowie gutem Durchblick, sich professionelle Unterstützung zu holen. Wir bringen die Sache auf den Punkt! >>

Wie unsere Klienten von unserem Kanzlei- und Kulturcoaching profitieren...

Business-Coaching für Anwaltskanzleien und für Rechtsschutzversicherungen: Hier steht die Schnittstellenberatung an den Berührungspunkten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit der Anwaltskanzlei und deren Zielen, Strategien und Firmenkultur im Vordergrund. Der Aspekt Wirtschaftswirklichkeit steht letztlich im Hauptfokus der Beratung. Es geht vorwiegend um drei übergeordnete Themen, wobei die Steigerung von Kommunikationsfähigkeiten und der Selbstmanagement-Techniken im Vordergrund steht

  • Individuelle Themen: Verbesserte Selbstreflexion, Handlungskompetenz, Krisenbewältigung, Selbststeuerung, Problemlösung, Zielverbesserung, Leistungsoptimierung, Karrieresteuerung der Mitarbeiter im Haus.

  • Interaktive Themen: Führungsoptimierung- und Kommunikationsoptimierung im Haus, Verbesserung der Beziehungsgestaltung, Netzwerkberatung.

  • Systembezogene Themen: Das Zusammenspiel von Subsystemen im Unternehmen (z.B. zwischen Abteilungen, HR, Führungsebene) oder von Subsystemen mit der Außenwelt, d.h. hier wird insbesondere die Schnittstelle der Anwaltskanzlei und deren Mitarbeitern mit der Klientschaft oder Geschäftspartner reflektiert und verändert.

 

Kultur-Coaching für Anwaltskanzleien und RechtsschutzversicherungenDie Kultur in einer Anwaltskanzlei oder in einer Rechtsschutzversicherung wird durch die Wirklichkeit des Miteinanders bestimmt: Wie reden Mitarbeiter miteinander, wie viel Aufmerksamkeit schenkt man sich, wie viel Anerkennung schenkt man sich, wie regt man sich gegenseitig an, wer darf wie mit wem reden, wie redet man mit Kunden, welches Bild von Kunden und der Welt wird gepflegt und lebt eine Anwaltskanzlei, wer darf welche Macht ausüben und mit welchen Mitteln? Es geht also insbesondere um die Werte und um die Organisation der Anwaltskanzlei (Kultur) im Haus sowie um deren stillen und offen kommunizierten Erscheinungsformen nach Aussen.

Warum unsere Klienten unser Kanzlei- und Kulturcoaching in Anspruch nehmen...

Die Gründung und Führung einer Anwaltskanzlei beruht auf viel Fleiss, Mut und Geduld. Mit zunehmender Grösse bzw. bei personellen oder strukturellen (Ver-)Änderungen nimmt die Komplexität zu und eigenständige Dynamiken können entstehen und sich breit machen. Das führt in manchen Zeiten zu sehr viel Erfolg und Renommée, und in anderen Zeiten ist die Situation chaotisch oder sonst wie verfahren. Dann kann plötzlich das Arbeitsklima drehen, die Effektivität lässt nach, wichtige Klienten oder wertvolle Mitarbeiter drohen abzuspringen, oder (ungelöste) Konflikte im Haus kosten sehr viel Zeit, Energie und Geld. Gründe können neue Mitarbeiter sein, Generationenwechsel (Wandel der Zeit!), Kanzleifusionen oder das Fehlen von Managerqualitäten sein. Hier setzt unser Kanzlei- und Kultur-Coaching ein und kann Unterstützung bieten, einen ungünstigen Entwicklungsprozess zu stoppen und wieder an dynamischen Zeiten anzuknüpfen. Wir beleuchten die so typischsten Problemfelder in Anwaltskanzleien:

 

  • Unternehmensstrategie und Marktausrichtung

  • Rollen- und Wertekongruenzen von Inhabern, Partnern, Mitarbeiter

  • Grundregeln zum Zeitmanagement

  • Optimierung Arbeitsorganisation und Effektivität

  • Grundregeln der Delegation

  • Förderung von Mitarbeitern

  • Klienten- und Kundenkommunikation im Gespräch, am Telefon, oder Email

  • Konstruktive Feedbackkultur

  • Positive Konfliktlösung

  • Effektiver Umgang mit belastenden Gefühlen und Gedanken

 

Das tun wir in Form eines Kanzleicoaching oder in mehrtätigen Seminaren. Im Kanzlei-Coaching arbeiten wir in Ihrer Kanzlei mit Erstinterviews, Gruppenworkshops, Qualitätschecks über einen gewissen Zeitraum etc. In Seminaren liegt der Fokus mehr in der Informationsgebung zur nachfolgenden Selbstanwendung. Zielgruppe sind kleine bis mittelgrosse Anwaltskanzleien oder Abteilungen von sehr grossen Anwaltskanzleien. Im Kultur-Coaching arbeiten wir am Leitbild vorwiegend mit der oberen Führungsebene. So oder so: Eine sich lohnende Langzeitinvestition. Überzeugen Sie sich selbst. Sie, Ihre Partner und Ihre Mitarbeiter werden den Unterschied rasch bemerken.

Warum ich wahrscheinlich genau die richtige Person bin, die Ihre Kanzlei für diese Aufgabe sucht...

34235-1535_Zuschnitt_Homepage.jpg

Seit über zehn Jahren bin ich als selbstständiger Rechtsanwalt und nebenamtlicher Richter tätig. Nach meiner 40 wollte ich mein Repertoire erweitern und wollte mehr erfahren über Menschen und Unternehmen und wie ich deren Selbstorganisation optimieren helfen kann. Nach fünf Jahren Ausbildung an mehreren Schulen habe ich einen Praxistransfer in die Jurisprudenz unternommen und biete heute Fortbildungen insbesondere für Anwaltskanzleien, Rechtsschutzversicherungen sowie deren mitarbeitenden Juristen und Anwälten an. Das tue ich in Form von Einzelgesprächen, Vorträgen, Work-Shops und mehrtägigen Seminaren. Weil ich tiefst überzeugt bin, dass mit Zusatzkenntnissen über hochwirksame Selbstorganisationstechniken bzw. Selbstführung (und damit auch Mitarbeiterführung) sowie effektiver Kommunikation (Mitarbeiter- und Klienten Verständnis und Sprachmuster die Arbeit noch leichter von der Hand geht. Profitieren Sie von dieser einzigartigen Mischung aus einschlägiger Praxiserfahrung und Business-Wissen, welche mich von der Konkurrenz deutlich abhebt.  

Alle Informationen zum Coaching für Juristen und Anwälte als Flyer

Flyer für Professionelles Coaching für Juristen und Anwälte bei Oliver Streiff, Rechtsanwalt
Flyer für Professionelles Coaching für Juristen und Anwälte bei Oliver Streiff, Rechtsanwalt
1
2
bottom of page